Jeremia – Ökumenische Kinderbibeltage vom 13.-15.2.23 im Paul-Gerhard-Haus Connewitz.
Ein junger Mann bekommt einen unangenehmen Auftrag. Sein Name: Jeremia. Sein Auftraggeber: Gott selbst. Wie geht er mit seiner Aufgabe um? Wohin läuft er? Rennt er gar davon?
Bei den kommenden ökumenischen Kinderbibeltagen vom 13.–15.2.2023, gemeinsam mit der kath. St. Bonifatiusgemeinde und der Kirchgemeinde Connewitz-Lößnig, bei der wir auch zu Gast sein werden, beschäftigen wir uns mit der Jeremiageschichte. Eine Geschichte voller Dramatik, Spannung, Gefahr und Abenteuer.
Alle Schulkinder der ersten bis zur sechsten Klasse sind dazu ganz herzlich nach Connewitz in das Paul-Gerhardt-Haus eingeladen!
Dich erwarten spannende Geschichten, Spiele, Basteleien, Theater und Aktionen. Anmeldungen sind ab 1. Januar 2023 bei den Gemeindepädagog*innen möglich, von denen Sie auch weitere Informationen erhalten können: claudia.weiss@evlks.de; sibylle.schicketanz@evlks.de; koeckert@peterskirche-leipzig.de. Anmeldeschluss ist der 30. Januar 2023. Die Teilnehmerzahl ist auf 70 Kinder begrenzt, sofern keine Corona-Einschränkungen Änderungen notwendig machen. Infos und Anmeldung auch unter: www.kirche-leipzig-sued.de